2017 - Ladbergener Bärenfest

website translator plugin
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausstellung > Ausstellung > Wettbewerb

Das 25. und leider letzte Ladbergener Bärenfest  findet am 09. und 10. Juni 2018 statt.

Auch 2017 gab es wieder einen Wettbewerb:


Das Thema des  Wettbewerbes lautete wie folgt:

"Bären für eine tolerante Welt"

Die Welt scheint aus den Fugen zu geraten. Negativmeldungen sind an der Tagesordnung. Gut, dass es die Bärenwelt gibt! Bären kennen keine Grenzen und sie sind tolerant.

Der leicht politische Touch ist nicht zu übersehen und durchaus gewollt.

Der Wettbewerb wurde dieses Jahr in 2 Kategorien ausgetragen:

- Bären bis 20 cm

- Bären bis 40 cm






Hier die Sieger in der Kategorie 1 "Bären bis 20 cm":




auf dem Bild von links nach rechts:

Susanne Glasmacher, Susanne Rudlof, Anja Dettmann







Der 1. Platz ging an Susanne Rudlof (Nimm mich Bären) mit folgendem eingereichten Projekt:







Der 2. Platz ging an Susanne Glasmacher
(Me & Mrs. Baer) mit folgendem eingereichten Projekt:






Der 3. Platz ging an Anja Dettmann (Detty Teddy) mit folgendem eingereichten Projekt:



Hier die Sieger in der Kategorie 2 "Bären bis 40 cm":



auf dem Bild von links nach rechts:

Barbara Kampf, Ingrid van Iperen, Monika Karge







Der 1. Platz ging an Ingrid van Iperen (Golden Elm Bears) mit folgendem eingereichten Projekt:







Der 2. Platz ging an Barbara Kampf (Bär-bels Teddybären-Stübchen) mit folgendem eingereichten Projekt:







Der 3. Platz ging an Monika Karge (Senner Bärendienst) mit folgendem eingereichten Projekt:


Wir gratulieren allen Gewinnern ganz herzlich zu  ihrer Platzierung.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü