Friedensreiter - Ladbergener Bärenfest

website translator plugin
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ladbär

Das 25. und leider letzte Ladbergener Bärenfest  findet am 09. und 10. Juni 2018 statt.



Der "Friedensreiter" entstand im Jahr 2005.

Er hat folgenden geschichtlichen Hintergrund:

Am 25.Oktober 1648 wird von den Rathaustreppen in Osnabrück und Münster nach 30 Jahren Krieg in der Mitte Europas der Frieden verkündet: der WESTFÄLISCHE FRIEDEN, der in eben diesen beiden Städten zwischen 1643 und 1648 ausgehandelt wurde. Eine ständige Botenverbindung zwischen Münster + Osnabrück sicherte über 4 Jahre hinweg den Nachrichtenaustausch. Diese Boten werden heute FRIEDENSREITER genannt. Ladbergen, das direkt zwischen Münster und Osnabrück liegt, diente den Friedensreitern häufig zum Pferdewechsel bzw. Pferdetränken. Es wird auch behauptet, dass in Ladbergen Zwischenverhandlungen zwischen Abgesandten beider Städte stattgefunden haben.

Der "Friedensreiter" war limitiert auf 55 Stück.

- Mohairplüsch
- Holzwollfüllung
- Brummstimme


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü